Reiki-Ausbildung-Eifel
Hildegard Schlichter
Nächste Seminare: Reiki 1. Grad  26.-27. Januar 2020    Reiki 2. Grad  22. - 23. Februar 2020
Wirkung

Schon immer hat es Menschen gegeben, die durch Auflegen ihrer Hände heilende Energie an andere Menschen weitergeben konnten. Die Fähigkeit dies zu tun, ist in jedem Menschen veranlagt. Ohne uns dessen bewusst zu sein, werden wir zuweilen durch unsere Intuition an diese Fähigkeit erinnert. Was tun wir, wenn wir uns gestoßen haben und die Stelle schmerzt? Wir legen wie selbstverständlich unsere Hand darauf.

Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte und wirkt oder bewirkt auf unterschiedlichen Ebenen:

  1. Auf der körperlichen Ebene

    • Schmerzlindernd
    • Schnellere Heilungsprozesse
    • Krankheitsvorbeugend


  2. Auf der emotionalen Ebene

    • Lebensfreude
    • Entspannung
    • Ausgeglichenheit
    • Lösen von Gefühlsblockaden


  3. Auf der mentalen Ebene

    • Bessere Konzentration
    • Gesteigerte Lernfähigkeit
    • Stressabbau
    • Geistige Klarheit


Wie schon erwähnt, werden durch Reiki die Selbstheilungskräfte aktiviert. Wie erfolgreich die aktivierten Selbstheilungskräfte auf Dauer sind, hängt aber letztlich von der Bereitschaft des Reiki-Empfängers ab, sich die Ursachen der Krankheit bewusst zu machen und Änderungen einzuleiten. Reiki kann Symptome verschwinden lassen, es kann Kraft und Energie geben, es kann helfen die Blockaden aufzulösen, um so den Zugang zur Ursache auf verschiedenen Ebenen zu ermöglichen. Aber dauerhafte Heilung ist ein Zustand, der persönliche Aktivität, Verantwortung und Veränderung voraussetzt!
Reiki ist eine komplementärmedizinische Heilungsmethode und lässt sich sehr gut mit anderen Methoden und Therapien kombinieren. Es kann bei den meisten medizinischen und psychotherapeutischen Behandlungen ergänzend eingesetzt werden.

Aber: Reiki ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker !